Beratung

Sie fühlen sich aufgrund Ihrer Herkunft diskriminiert? Sie haben einen rassistischen Vorfall beobachtet? "Respekt für alle" ist für Sie da.

Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und bieten Unterstützung, Rechtsberatung, Mediation und Begleitung beim Kontakt mit Behörden. Rechtliche Schritte leiten wir nicht ein, wir können Sie aberan Fachanwälte weitervermitteln.

Die Beratungsgespräche sind strengvertraulich. Ohne Ihre vorherige Zustimmung unternehmen wir nichts. DieGespräche werden auf Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch oder Portugiesischgeführt. Falls gewünscht, können Dolmetscher_innen beigezogen werden.

Kontaktmöglichkeiten: per E-Mail: serespecter@caritas.ch oder telefonisch: 026 425 81 00.

Beratungen: montags von 9.00 bis16.00 Uhr oder dienstags von 9.00 bis 11.00 Uhr in unserem Büro, Boulevard dePérolles 55, in Freiburg (nur mit Voranmeldung).

DiesesAngebot ist kostenlos.



Handbuch für Berater_innen von Rassismus-Betroffenen